Kochen über dem Feuer

Kochen über dem Feuer

An Waldtagen mit den Kindern gemeinsam das Mittagessen auf dem Feuer zubereiten, ein Erlebnis für alle und selbst gekocht schmeckt doppelt so gut. Wie man das Kochen mit Kindern über dem Feuer planen, organisieren und durchführen kann, damit es für alle zu einem einmaligen Erlebnis wird.

Feuer machen, auch bei nasser Witterung - kein Problem.
Wir lernen verschiedene Feuerstellenarten und ihre Vor - und Nachteile kennen. Welche Kochausrüstung brauche ich und welche Kochtechniken sind zum Kochen über dem Feuer geeignet.

In kleinen Gruppen werden wir an verschiedenen Feuerstellen verschiedene einfache Menüs zubereiten. Dabei das Organisieren und Planen eines Mittagessens gleich selber umsetzen und auch einige Tipps und Tricks beim Kochen über dem
Feuer gleich selber ausprobieren.


Datum:                 Samstag, 27. August 2011

Kursdauer:            09:00 - 14:30

Kursort:                Baden AG

Teilnehmer:           WaldspielgruppenleiterInnen, KindergärtnerInnen, LehrerInnen und
                            alle, die etwas mehr als eine Wurst braten möchten

Anzahl:                 mind. 6 / max. 12 Kursteilnehmer

Kurskosten:          100.- inkl. Kursunterlagen und Mittagessen

Verpflegung:          Znüni und Getränk aus dem Rucksack
                            selbstgekochtes Zmittag vom Feuer

Anmeldeschluss:   Montag, 8. August 2011

Leitung:                 Andrea Pfandlbauer / Waldkindergärtnerin und Naturpädagogin