Lupas Seite

Wau..... ich habe eine eigene Hunde - Seite......

....denn das bin ich: Lupa.

Ich bin ein Appenzeller x Entlebucher - Sennenhund, also ein echtes Schweizer - Mädchen. Ich darf jeweils mit meiner Chefin und den verschiedenen Waldkinder mit in den Wald.

Ansonsten mache ich wahnsinnig gerne Agility und wir betreiben auch ziemlich intensiv Mantrailing (Personensuche).

Auf einem Bauernhof mitten im Napfgebiet bin ich mit 6 Geschwistern auf die Welt gekommen. Ich war von Anfang an die Kleinste, aber dafür bin ich sonst ganz gross.

Hier bin ich genau 9 Wochen alt.

Mit 12 Wochen durfte ich dann in mein neues Zuhause ziehen. Hier habe ich schon ein bisschen gelernt an der Leine zu ziehen.... äh laufen.

Herumblödeln kann ich wahnsinnig gut. Da hat doch mal ein Waldkind gesagt: ich sei ein richtiger Zirkushund.

Mein erster Winter. Meine Chefin übt ständig mit mir Platz, Sitz etc. Sie sagt, ich müsse noch Vieles an Hundeerziehung lernen.......

Also Schnee finde ich suuuuper, davon kann ich nicht genug bekommen.

Hier bin ich unterwegs im Allschwiler Wald, zusammen mit den Walddachse - Kinder. Tja, schliesslich können Kinder und Hund klettern.

Ich bade für mein Leben gern. Zum Glück ist meine Hundeschule direkt am Hallwilersee.

Hier bin ich etwas verstrubelt, habe gerade in der Reuss gebadet.

Meine Chefin wandert sehr gerne und jetzt, wo ich etwas grösser bin, darf ich natürlich auch mit. Ich freu mich immer, wenn es ab in die Berge geht, nur bin ich dann abends ziemlich müde.

Das bin ich und s Maiteli. Wir schmusen viel miteinander.

Das bin ich und Bohne. Eigentlich wäre es mein Bett!!!!

Wenn ich mit den Waldkindern mitdarf, habe ich immer eine Blache für mich. Da schaue ich dann, was so läuft oder wenn die Sonne scheint, kuschele ich mich auch etwas zusammen und halte ein kleines Nickerchen.

Nach den Waldtagen muss ich jeweils etwas warten, bis meine Chefin alles aufgeräumt etc. hat. Da ich Seile in jeglicher Form liebe zum Spielen, ob geknüpfter Ball, ein Seilfresbee oder einfach etwas Restenseil, habe ich mir natürlich auch den passenden Warteplatz ausgesucht.

Hier bin ich am Agility machen. Eine meiner Lieblingsbeschäftigungen, das "fäget" dann so richtig.

... und ich kann richtig schnell sein ...

Mantrailing - Hier bin ich kurz vor dem Start

Hier auf der Brücke über der Limmat....schnüffel...schnüffel

...und hier habe ich natürlich die gesuchte Person gefunden. Dann gibt es auch immer extra feine Belohnung.

Das ist mein neuer Freund. Er heisst Fasi. Zusammen haben wir schon einige Kilometer unter die Pfoten und Hufe genommen. Sein Chef reitet dann und meine Chefin joggt mit mir, damit sie schön fit bleibt :-))

Fit für den 1. August....

Blödeln im Schnee.... das kann ich wahnsinnig gut. März 2014

... lecker, lecker ...

... im Wald ...

... aber Hallo ... was macht Chefin mit meinen Gutelis????

Hihi..... (keine Fotomontage)

Ich und Quasimodo am Kuscheln, aber es ist ein bisschen eng.

im Herbstwald 15

Kunststückli im Schnee...

oh, was die 2 - Beiner da wohl wieder Leckeres haben..... ? 
Winter 17 
Mal schauen was Chefin da Feines eingepackt hat....