Waldtage mit Kindern

Waldtage mit Kindern - ein Erlebnis für alle

Dieser Kurs richtet sich vor allem an KindergärtnerInnen und LehrerInnen, die mit dem Gedanken spielen, regelmässig Waldtage durchzuführen, sowie an SpielgruppenleiterInnen, die gerne eine Waldspielgruppe gründen möchten.
Damit es ein Erlebnis für alle wird, braucht es etwas Planung, grundlegendes Wissen und einige hilfreiche Tipps, damit der Waldtag zum Erfolg wird.

- Was ist zu beachten, wenn ich mich mit einer Kindergruppe im Wald aufhalte?
- Gefahren erkennen und kommunizieren
- Welches Material benötige ich für Waldtage?
- Welche Ausrüstung / Kleider benötigen die Kinder für Waldtage je nach Wetter und
  Jahreszeit?
- Welche Kriterien beeinflussen die Wahl des Waldgebietes?
- Planen und durchführen eines Waldtages / verschiedene Tagesstrukturen und Rituale
  kennenlernen
- Wieso Waldtage? Was lernen die Kinder im Wald?
- Feuer machen, auch bei nasser Witterung
- Verschiedene naturbezogene Spiele, sowie Ideen für waldspezifische
  Themenschwerpunkte runden den Kursinhalt ab


Datum:                  Mittwoch, 24. August 2011

Kursdauer:            13:45 - 17:45

Kursort:                 Basel / Allschwiler Wald

Teilnehmer:           WaldspielgruppenleiterInnen, KindergärtnerInnen, LehrerInnen und
                            alle, die  sich gerne mit Kindern im Wald aufhalten

Anzahl:                 mind. 5 / max. 14 Kursteilnehmer

Kurskosten:           60.- inkl. Kursunterlagen

Verpflegung:          Zvieri und Getränk aus dem Rucksack

Anmeldeschluss:   Freitag, 5. August 2011

Leitung:                Andrea Pfandlbauer / Waldkindergärtnerin und Naturpädagogin